AA

Die Katholisch-Evangelische Sozialstation Kaufbeuren wurde 1975 gegründet und kann nunmehr auf über 40 Jahre erfolgreiche Arbeit in der ambulanten Pflege zurückblicken. Seit 1996 hat die Sozialstation die Rechtsform einer gemeinnützigen GmbH (gGmbH). Gesellschafter sind die Pfarreien der Stadt Kaufbeuren.
Die modernen Büroräume befinden sich in der Espachstraße 16 im ersten Obergeschoß. Der Zugang ist barrierefrei und somit auch von Menschen mit einer Gehbehinderung mühelos zu erreichen.

Das christliche Menschenbild war und ist die oberste Maxime unseres Handelns.

Der Mensch steht mit seiner Individualität und seinen Bedürfnissen im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Das Ziel unserer Arbeit ist es daher, den Menschen auf eben dieser Grundlage ganzheitlich zu versorgen und zu pflegen. So orientiert sich unser Angebot dabei immer am individuellen Versorgungsbedarf unserer Kunden. Hierfür bieten wir ein umfassendes Hilfs- und Unterstützungsangebot in allen Belangen der Pflege, der Versorgung, sowie umfassende Beratung in allen hierbei auftretenden rechtlichen, finanziellen und behördlichen Fragen an.