AA

Der Mensch steht mit seiner Einzigartigkeit, Individualität und Persönlichkeit, sowie der Wertschätzung seiner Kultur, Religion und Weltanschauung im Mittelpunkt unserer Organisation. Wir planen und gestalten die Betreuungsphase individuell unter Einbeziehung des Lebenslaufes, der Lebensumgebung, sowie der individuellen Bedürfnisse, mit dem Ziel des Erhalts eines größtmöglichen Maßes an Lebensqualität und Selbstbestimmung unserer Kunden.

Die Bereiche der hauswirtschaftlichen Versorgung, der Offenen Behindertenarbeit und des Palliativdienstes unterstützen zusätzlich unsere MitarbeiterInnen in der Fachpflege. Durch den engen Kontakt mit anderen Berufsgruppen, wie Ärzten und Therapeuten und Einrichtungen wird eine ganzheitliche Versorgung zu Hause unter Mitwirkung aller Beteiligten Hand in Hand sichergestellt.

Angehörige werden als Teil eines Ganzen in den Prozess mit eingebunden. Deshalb legen wir großen Wert auf eine gute Zusammenarbeit und stehen Ihnen jederzeit beratend zur Seite.

Wir achten das Recht des Schwerkranken und Sterbenden auf Selbstbestimmung und begleiten ihn in menschlicher Würde bis zum Tod.

Die Transparenz unserer Arbeit wird durch die Pflegedokumentation sichergestellt.

Unsere Mitarbeiter repräsentieren die Einrichtung. Deshalb ist es uns wichtig, durch größtmögliche Handlungskompetenz und persönlichen Entfaltungsspielraum ein hohes Maß an Arbeitszufriedenheit zu ermöglichen.

Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten wir dem Kunden eine Versorgung nach dem aktuellsten Stand der medizinischen und pflegerischen Erkenntnisse und eine konstant hohe Qualität unserer Arbeit.

Die Basis unseres Handelns ist die Charta der Rechte hilfe- und pflegebedürftiger Menschen.